Javascript Menu by Deluxe-Menu.com Die Eidechse

Inhalt

Abonnement- und Bestellinformationen

Hinweise für Autoren

    

Jahrgang 14, Heft 1, 20. Mai    

 

PANNER, T.   Kurze Bemerkungen zu den Eidechsen des östlichen und nordöstlichen Van-See-Gebietes   Seite: 1-8.

MAYER, W. & M. PODNAR   Die Lacertiden des kroatischen Küstengebietes. Teil IV: Süd-Dalmatien und das Gebiet um Kotor in Montenegro   Seite: 9-12.

SCHLÜTER, U.   Beobachtungen an Lacertiden in der Umgebung von Aïn Draham (Kroumire/Tunesien   Seite: 13-17.

SCHWEIGER, M.   Bemerkungen zu einigen Lacertiden Ostanatoliens   Seite: 18-20.

ZAWADZKI, M. & M. KRONIGER   In welcher Beziehung stehen Eidechsen und Möven zueinander? - Beobachtungen an Podarcis pityusensis und Laurus cachinnans auf dem Illot de Sa Mesquida   Seite: 21-26.

  Kurzmitteilungen

  •  ESTERBAUER, H.   Sägeschrecke frisst Schlangenauge   Seite: 27.

  •  ZAWADZKI, M.   Ein ungewöhnliches Schwanzregenerat einer Podarcis hispanica hispanica (STEINDACHER, 1870)   Seite: 28.

Jahrgang 14, Heft 2, 20. August    

 

MALKMUS, R.   Daten zur Winteraktivität portugiesischer Echsen (Sauria)   Seite: 33-43.

BISCHOFF, W.   Die Eidechsenfauna Georgiens - Teil I: Allgemeine Bemerkungen, sowie die Gattungen Eremias, Ophisops und Lacerta   Seite: 44-60.

PROKOPH, U.   Feldhepetologische Beobachtungen am Rande der Flutkatastrophe an der Elbe bei Meißen im August 2002   Seite: 61-63.

Jahrgang 14, Heft 3, 20. November    

 

BISCHOFF, W.   Die Eidechsenfauna Georgiens - Teil II: Die Gattung Darevskia   Seite: 65-93.

SCHLÜTER, U.   Lacertiden aus dem Reraïa-Hochtal und Toubkal-Nationalpark im Hohen Atlas von Marokko   Seite: 94-104.

  Das Portrait

  •  KRONIGER, M.   Holaspis laevis WERNER, 1895 - Ostafrikanische Sägeschwanzeidechse   Seite: 105-108.